Datenschutz

Spieler-Datenschutzerklärung DiceKings

Mit dieser Datenschutzerklärung informieren wir, die Altair Entertainment N.V., #131458 @ Dr. M.J. Hugenholtzweg Z/N UTS Gebouw, Curaçao, („DiceKings“, "wir", "uns" oder "unsere") Sie über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Nutzung unserer Webseite DiceKings.com bzw. m.DiceKings.com („Webseite“). Diese Datenschutzrichtlinie ist unabdingbar mit unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen verbunden, von denen sie einen Bestandteil bildet, und ihre Annahme ist eine Voraussetzung für die Eröffnung eines Spielerkontos. Werden hier Begriffe in Großbuchstaben nicht definiert, so gilt die jeweilige Definition der allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Wir werden alle personenbezogenen Daten, die wir durch die Nutzung unserer Website sowie der darauf angebotenen Dienstleistungen erlangen,  ausschließlich gemäß der nachfolgenden Bestimmungen erheben und verarbeiten. Wir sind verpflichtet, die Privatsphäre unserer Besucher zu wahren und die geltenden Datenschutzgesetze und –Bestimmungen einzuhalten, insbesondere die Datenschutzgrundverordnung (EU) 2016/679 („DSGVO“, abrufbar unter http://eur-lex.europa.eu) sowie das diese umsetzende und das nationale Recht an diese anpassende Maltesische Datenschutzgesetz,.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, d. h. mittels derer Sie individualisiert werden können, wie z. B. Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adressen sowie Ihr Nutzerverhalten.

 

Inhaltsübersicht:

  1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten
  2. Erhebung von personenbezogenen Daten bei einem rein informatorischen Besuch unserer Webseite
  3. Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst über unsere Chat-Funktion oder per E-Mail an support-de@DiceKings.com und Einreichung einer Beschwerde per Post oder per E-Mail an resolutioncentre-de@DiceKings.com
  4. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Eröffnung eines Spielerkontos sowie bei einer Spielteilnahme
  5. Cookies
  6.  Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten
  7. Vorhaltedauer/Löschfristen
  8. Weitergabe an Auftragsverarbeiter und/oder Dritte
  9. Übertragung von personenbezogenen Daten in Drittstaaten (Nicht-EU- und Nicht-EWR-Staaten)
  10. Sicherheit
  11. Web Analytics and Social Media Plug-Ins
  12. Links
  13. Aktualität und Änderungen dieser Datenschutzerklärung
  14. Kontakt

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen für die Datenverarbeitung und Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

 

  1. Verantwortlicher für die Datenverarbeitung gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist die Altair Entertainment N.V., #131458 @ Dr. M.J. Hugenholtzweg Z/N UTS Gebouw, Curaçao, support-de@DiceKings.com.

 

  1. Der Datenschutzbeauftragte von DiceKings ist wie folgt erreichbar:

#131458 @ Dr. M.J. Hugenholtzweg

Z/N UTS Gebouw,

Curaçao

E-Mail: ivann@altairentertainment.com

 

  1. Falls wir für einzelne Funktionen unseres Angebots auf beauftragte Dienstleister zurückgreifen oder Ihre Daten für werbliche Zwecke nutzen möchten, werden wir Sie untenstehend im Detail über die jeweiligen Vorgänge informieren. Dabei nennen wir auch die festgelegten Kriterien der Speicherdauer.

 

2. Erhebung von personenbezogenen Daten bei einem rein informatorischen Besuch unserer Webseite

  1. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

–     IP-Adresse

–     Datum und Uhrzeit der Anfrage

–     Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)

–     Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)

–     Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode

–     jeweils übertragene Datenmenge

–     Website, von der die Anforderung kommt

–     Browser

–     Betriebssystem und dessen Oberfläche

–     Sprache und Version der Browsersoftware.

  1. Die Rechtsgrundlage dieser Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus den zuvor genannten Zweck der Anzeige unserer Webseite sowie der Gewährleistung der Stabilität und Sicherheit.

 

3. Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst über unsere Chat-Funktion oder per E-Mail an support-de@DiceKings.com und Einreichung einer Beschwerde per Post oder per E-Mail an resolutioncentre-de@DiceKings.com

 

  1. Sie können mit unserem Kundendienst entweder über die Chat-Funktion auf unserer Webseite oder per E-Mail an support-de@DiceKings.com Kontakt aufnehmen. Beides ist auch ohne eine Registrierung möglich.

(2)     Bei einer Kontaktaufnahme per E-Mail erlangen wir:

–     Ihren Vor- und Nachnamen (soweit Sie diesen in der E-Mail angegeben haben),

–     Ihre E-Mail-Adresse, und

–     Ihre E-Mail-Nachricht.

  • Sofern Sie ein Spielerkonto bei uns haben, möchten wir Sie ferner bitten, uns bei einer Kontaktaufnahme Ihren Benutzernamen mitzuteilen.

In einigen Fällen bitten wir Sie gegebenenfalls zudem darum, einen weiteren Nachweis Ihrer Identität zu erbringen, damit wir überprüfen können, ob das Anliegen auch tatsächlich von Ihnen stammt. Falls dies erforderlich sein sollte, werden wir Sie entsprechend davon in Kenntnis setzen und Ihnen im Einzelnen erläutern, welchen Identitätsnachweis wir benötigen.

Die beschriebene Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b), um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Die Löschung Ihrer E-Mails erfolgt gemäß der in Ziff. 7 beschriebenen Löschfristen.

  1. Bei einer Kontaktaufnahme über die Chat-Funktion auf unserer Webseite sind für uns folgende personenbezogene Daten ersichtlich:
  • Ihr Land;
  • Ihre IP-Adresse;
  • Ihre Chat-Nachrichten; und
  • Ihre Player-ID, sofern Sie ein Spielerkonto bei uns haben und zum Zeitpunkt der Kontaktaufnahme dort eingeloggt sind.

Diese Daten werden aber nicht gespeichert. Sie werden wieder gelöscht, sobald der Nutzer die Webseite wieder verlässt.

Allerdings können wir Sie auch bei einer Kontaktaufnahme per Chat ggf. bitten, Ihren Namen sowie Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, um Ihr Anliegen weiterbearbeiten zu können, sofern wir Ihnen in unserem Chat nicht weiterhelfen können. In diesem Fall werden die Daten gemäß den in Ziff. 7 beschriebenen Löschfristen gelöscht.

Die beschriebene Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b), um Ihre Anfrage bearbeiten zu können.

  1. Schließlich können Sie sich bei Beschwerden bzw. Beanstandungen jedweder Art entweder per regulärer Post an die Anschrift von DiceKings (Altair) oder per E-Mail an resolutioncentre-de@DiceKings.com richten. Dabei erheben wir von Ihnen die folgenden personenbezogenen Daten:
  • Ihren Vor- und Nachnamen
  • Sofern Sie bei uns registriert sind: Ihren Benutzernamen
  • Sofern Sie bei die Beschwerde postalisch einreichen: Ihre Postanschrift
  • Sofern Sie die Beschwerde per E-Mail einreichen: Ihre E-Mail-Adresse
  • Weitere personenbezogene Daten, die Sie uns in Ihrer Nachricht mitteilen
  • Ihre Nachricht mit der Erläuterung der Beschwerde/Beanstandung sowie die damit im Zusammenhang stehenden Daten wie bspw. Ort, Datum und Uhrzeit des Vorkommnisses

Die beschriebene Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b), um Ihre Beschwerde/Beanstandung bearbeiten zu können. Die Dauer der Vorhaltung richtet sich nach den in Ziff. 7 beschriebenen Löschfristen.

 

4. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Eröffnung eines Spielerkontos sowie bei einer Spielteilnahme

  1. Um an den auf unserer Webseite angebotenen Spielen teilnehmen zu können, müssen Sie sich mittels der Angabe Ihrer E-Mail-Adresse, eines frei wählbaren Benutzernamens und eines selbst gewählten Passworts registrieren. Es besteht kein Klarnamenszwang, eine pseudonyme Nutzung ist möglich.
  2. Ferner sind wir aus geldwäscherechtlichen Gründen dazu verpflichtet, die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen zu erheben:
  • Vor- und Nachname
  • Postalische Adresse (Straße, PLZ, Ort, Land)
  • Geburtsdatum
  1. Wir müssen diese Angaben zudem verifizieren (nach maltesischem Recht bei einer kumulierten Abhebungen von 2.330,00 € (oder dem Gegenwert der gewählten Währung des Kunden), nach deutschem Recht vor der Eröffnung des Spielerkontos) und sind daher verpflichtet, die folgenden weiteren Unterlagen von Ihnen einzufordern, die ggf. weitere personenbezogene Daten enthalten (bspw. Geburtsort, Nationalität, Körpergröße und/oder Augenfarbe):
  • Kopie (Scan) des Personalausweises oder des Reisepasses
  • ggf. Kopien (Scans) von Mietverträgen, Strom- und Nebenkostenabrechnungen, Bankkontoauszügen oder anderen Dokumenten, die nach Auffassung von DiceKings (Altair) zur Verifizierung Ihrer Volljährigkeit und/oder der im Rahmen Ihrer Registrierung als Affiliate gemachten persönlichen Angaben geeignet sind.
  1. Die Einreichung von Dokumenten für einen Identitätsnachweis, einschließlich eines Fotos des Kunden zusammen mit seinem Identifikationsdokument, können wir außerdem verlangen, bevor dem Konto des Kunden ein Bonus gutgeschrieben wird.
  2. Ebenfalls zu Verifizierungszwecken bitten wir Sie um die Angabe Ihrer Mobilfunknummer. Diese nutzen wir insbesondere in solchen Fällen für Kontrollanrufe, um sicherzustellen, dass der Spielerkonto-Nutzer tatsächlich diejenige Person ist, die er vorgibt zu sein, in denen wir den Verdacht haben, dass dem nicht so ist.
  3. Außerdem müssen Sie im Rahmen der Registrierung aus jugendschutzrechtlichen Gründen (Verbot der Spielteilnahme Minderjähriger) bestätigen, dass Sie volljährig sind. Dies verifizieren wir anhand des von Ihnen angegebenen Geburtsdatums und der Kopie Ihres Ausweisdokuments.
  4. Für die Abwicklung des Zahlungsverkehrs – also von Ein- und Auszahlungen auf ihr und von ihrem Spielerkonto – fragen wir Sie bei der Registrierung außerdem nach der Währung, in der wir Ihr Spielerkonto für Sie führen sollen. Ferner erheben wir ggf. Bezahldaten von Ihnen, wie bspw. Ihre IBAN oder Kontonummer oder eine Kredit/Debitkartennummer.
  5. Während Ihrer Spielteilnahme überwachen wir Ihr Zahlungs- und Spielverhalten, um Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung sowie Betrug und Manipulationen zu verhindern.
  6. Die vorstehend beschriebenen Datenerhebungen und –Verarbeitungen erfolgen zu den bereits beschriebenen und nachstehend nochmals zusammengefassten sowie der entsprechenden Rechtsgrundlage zugeordneten Zwecken und sind für diese erforderlich:
  • gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) DSGVO zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten bzw. zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen: zur Verarbeitung Ihrer Aufträge – unter anderem zur Prüfung Ihrer Identität, zur Abgabe Ihrer Tipps, zur Verarbeitung Ihrer Zahlungen und um Ihnen einen Kundenservice anbieten zu können, zur Korrespondenz mit Ihnen, zur Abwicklung von Ansprüchen durch Sie oder von uns, um die technische Administration unserer Website sicherzustellen sowie, um unsere Kundendaten zu verwalten;
  • gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) und lit. c) DSGVO zur Erfüllung vertraglicher Pflichten sowie aufgrund gesetzlicher Vorgaben: um Ihnen wichtige E-Mails über die Nutzung der Website, die angebotenen Produkte und Services, aktuelle Informationen über technische Probleme oder Angelegenheiten in Verbindung mit unseren gesetzlichen oder regulatorischen Pflichten (wie zum Beispiel denjenigen gegenüber der Curaçao eGaming N.V. sowie der Lotteries and Gaming Authority von Curaçao) zuzusenden; sowie
  • gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DSGVO aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. e) DSGVO im öffentlichen Interesse: um Sie und uns (einschließlich unserer verbundenen Unternehmen) vor Betrug und Manipulationen zu schützen sowie zu Zwecken der Identitäts- und Altersprüfung und –verifizierung (um jugendschutzrechtlichen Anforderungen zu genügen und, um Geldwäsche sowie Terrorismusfinanzierung zu verhindern).
  1. Um Ihnen die Wettteilnahme zu erleichtern, und um unser Angebot für Sie persönlicher gestalten zu können, fragen wir Sie bei der Registrierung außerdem, in welchem Format wir Ihnen die Quoten anzeigen sollen (ob dezimal, amerikanisch oder in Brüchen (Teile/Spitzen)). Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b) und lit. f) DSGVO. Diese Angabe können Sie in Ihren Kontoeinstellungen jederzeit ändern.
  2. Für Informationen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Spielerschutzgründen zur Festlegung eines finanziellen Limits, eines Time-Outs oder eines Selbstausschlusses lesen Sie bitte die Erklärung zur Spielsuchtprävention (please insert the link!). Diese Verarbeitung erfolgt auf Ihr Verlangen, also mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.
  3. Schließlich nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung von Direktwerbung für unsere Dienstleistungen, insbesondere zu aktuellen interessanten Angeboten, bspw. zu Bonus-Aktionen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Sie können dieser Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zu werbezwecken jederzeit widersprechen, zum Beispiel über einen Link am Ende eines jeden Newsletters. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an support-de@DiceKings.com per E-Mail senden. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse dann unverzüglich von unserem Verteiler löschen, so dass sie in der Folge keine Werbung mehr erhalten. Die Rechtmäßigkeit der bis zu dem Zeitpunkt des Widerspruchs erfolgten Datenverarbeitung zu Werbezwecken bleibt davon unberührt.

 

5. Cookies

  1. Zusätzlich zu den zuvor in Ziff. 2 genannten Daten werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner oder ihrem Mobilgerät gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte oder ihrem Mobilgerät dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr Endgerät übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(2)     Einsatz von Cookies durch uns:

a)      Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies, deren Umfang und Funktionsweise im Folgenden erläutert werden:

–     Transiente Cookies (dazu b)

–     Persistente Cookies (dazu c).

b)      Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Website zurückkehren. Die Session-Cookies werden gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen.

c)       Persistente Cookies verbleiben über die Browser-Sitzung hinaus auf Ihrer Festplatte bzw. Ihrem mobilen Endgerät und werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit löschen. Diese persistenten Cookies setzen wir ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseite sowie der dort befindlichen Angebote zu erleichtern, indem bestimmte Eingaben und Einstellungen derart gespeichert werden, dass Sie diese nicht ständig erneut eingeben müssen. Mit Hilfe der persistenten Cookies können wir Sie für Folgebesuche identifizieren, falls Sie über einen Account bei uns verfügen. Andernfalls müssten Sie sich für jeden Besuch erneut einloggen. Ferner ermöglichen die persistenten Cookies es uns, die Nutzung unserer Webseite statistisch zu erfassen, und dienen der Optimierung unseres Angebots sowie dazu, unsere Webseite sowie das dortige Angebot für Sie persönlicher zu gestalten.

d)      Bei den Cookies kann es sich auch um solche von Drittanbietern handeln (sog. „Third Party Cookies“), da wir uns einiger Partner bedienen, die unser Angebot ergänzen und hierdurch dabei helfen, die Webseite sowie die hierauf befindlichen Angebote für Sie interessanter zu machen (siehe hierzu auch Ziff. 11 unserer Datenschutzerklärung).

e)      Sie können Ihre Browser-Einstellung entsprechend Ihren Wünschen konfigurieren und bspw. die Annahme von Third-Party-Cookies oder von allen Cookies ablehnen, diese nur im Einzelfall erlauben oder das automatische Löschen von Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall eventuell nicht alle Funktionen unserer Website und der dortigen Angebote uneingeschränkt nutzen können. Weitere Informationen zu Cookies und zur Vornahme von diesbezüglichen Browser-Einstellungen finden Sie unter www.allaboutcookies.org/manage-cookies.

f)       Die genutzten Flash-Cookies werden nicht durch Ihren Browser erfasst, sondern durch Ihr Flash-Plug-in. Weiterhin nutzen wir HTML5 storage objects, die auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Diese Objekte speichern die erforderlichen Daten unabhängig von Ihrem verwendeten Browser und haben kein automatisches Ablaufdatum. Wenn Sie keine Verarbeitung der Flash-Cookies wünschen, müssen Sie ein entsprechendes Add-On installieren, z. B. „Better Privacy“ für Mozilla Firefox (https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/betterprivacy/) oder das Adobe-Flash-Killer-Cookie für Google Chrome. Die Nutzung von HTML5 storage objects können Sie verhindern, indem Sie in Ihrem Browser den privaten Modus einsetzen. Zudem empfehlen wir, regelmäßig Ihre Cookies und den Browser-Verlauf manuell zu löschen.

g)      Die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten mittels der beschriebenen Cookies für die jeweiligen vorstehend genannten Zwecke erfolgt auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Sie ist zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der von Dritten erforderlich.

6. Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

  1. Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

–     das Recht auf Auskunft über die von Ihnen bei uns gespeicherten Daten(Art. 15 DSGVO),

–     das Recht auf Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (Art. 16 DSGVO)

–     das Recht auf Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten (unter bestimmten Voraussetzungen), soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Art. 17 DSGVO),

–     das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben (Art. 18 DSGVO),

–     das Recht auf Datenübertragbarkeit in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format (Art. 20 DSGVO), und

–     das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO), sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO verarbeitet werden, und soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles, bedingungsloses Widerspruchsrecht, das auch ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umzusetzen ist (siehe hierzu bereits oben unter 4.).

  1. Wenn Sie von einem oder mehreren dieser Rechte Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte über Ihre bei uns registrierte E-Mail-Adresse unter Angabe der folgenden Informationen an unseren Kundendienst unter support-de@DiceKings.com:
  • Ihr Vor- und Nachname
  • Ihr Benutzername
  • Alle Einzelheiten zu Ihrem Anliegen

Bei einer Verwendung einer anderen E-Mail-Adresse als derjenigen, mit der Sie bei uns registriert sind, kann es zu einer Verzögerung unserer Antwort kommen.

  1. Einige der in Absatz 1 aufgeführten Rechte gelten nur unter bestimmten Umständen (siehe bereits bei der Beschreibung der einzelnen Rechte unter Abs. 1). Sollten wir daher nicht in der Lage sein, Ihrer Anfrage nachzukommen, werden wir Ihnen den Grund dafür darlegen.

 

  1. Vorhaltedauer/Löschfristen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogene Daten grundsätzlich nicht länger, als für die Zwecke, für die wir sie erhoben haben, erforderlich ist, es sei denn wir unterliegen einer längeren gesetzlichen Aufbewahrungsfrist. So sind wir aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Kontakt- und Bezahldaten für eine Dauer von zehn Jahren aufzubewahren. Gemäß geldwäscherechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, Ihre personenbezogene Daten, die wir zur Erfüllung unserer Kundensorgfaltspflichten erhoben haben, über einen Zeitraum von fünf Jahren nach der Schließung Ihres Kontos aufzubewahren. Wenn Sie Ihr Konto bei uns schließen, wird das Konto als „geschlossen“ gekennzeichnet und die damit verbundenen personenbezogenen Daten werden sicher aufbewahrt, bis die gesetzliche Aufbewahrungsfrist verstrichen ist. Anschließend werden diese Daten auf sichere Weise vernichtet.

 

8. Weitergabe an Auftragsverarbeiter und/oder Dritte

  1. Teilweise bedienen wir uns zur Verarbeitung Ihrer Daten externer Dienstleister (Auftragsverarbeiter oder Dritte). Diese wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt. Sofern es sich um Auftragsverarbeiter handelt, sind die Dienstleister an unsere Weisungen gebunden und werden regelmäßig kontrolliert. In sämtlichen Fällen, in denen eine Datenweitergabe erfolgt, stellen wir stets sicher, dass ein entsprechender Vertrag mit den Datenempfängern besteht, der gewährleistet, dass die weitergegebenen Daten auf sichere Weise übermittelt werden, und dass wir nur das erforderliche Mindestmaß an personenbezogenen Daten weitergeben. Unter keinen Umständen verkaufen wir Ihre Daten an Dritte.
  2. Wir arbeiten u. a. mit den folgenden Auftragsverarbeitern und/oder Drittparteien zusammen:
  • die Abwicklung des Zahlungsverkehrs, also von Ein- und Auszahlungen sowie die Vornahme von Abbuchungen von Wetteinsätzen sowie die Gutschrift von Gewinnen, übernimmt die Payific Ltd, #C63971 @ 114 The Strand, Gzira, Malta, für uns;
  • weitere Zahlungsdienstleister;
  • Dienste zur Verwaltung unserer Kundendaten und zur Verarbeitung von Kontaktaufnahmen mit dem Kundendienst über die Chat-Funktion oder per E-Mail;
  • Ggf. mit verbundenen Unternehmen zur Nutzung von Konzernstrukturen sowie zur Erfüllung von Rechenschaftspflichten gegenüber einem etwaigen Mutterunternehmen oder einem Gesellschaftsinhaber;
  • Dienste im Zusammenhang mit der Identitäts- und Altersüberprüfung und der Prävention von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug und Manipulationen;
  • Analysedienste;
  • Systeme zur Website-Leistungsüberwachung und Sicherheitssysteme;
  • Marketing- und Werbeagenturen;
  • Anbieter von Kommunikationsplattformen;
  • Social-Media-Plattformen;
  1. Gelegentlich erhalten wir eine Aufforderung von Strafverfolgungs-, Regulierungs- und Aufsichtsbehörden, Daten über Spieler offenzulegen. Wir stellen dabei immer sicher, dass die Stelle, welche die Daten anfordert, über die entsprechende rechtliche Grundlage hierzu verfügt, und geben in jedem Fall nur das erforderliche Mindestmaß an Informationen auf sichere Weise weiter. Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten ferner dann an Strafverfolgungs-, Regulierungs- und Aufsichtsbehörden, wenn wir der Ansicht sind, dass eine Straftat begangen wurde oder möglicherweise begangen werden könnte.

 

9. Übertragung von personenbezogenen Daten in Drittstaaten (Nicht-EU- und Nicht-EWR-Staaten)

 

  1. Grundsätzlich erfolgt keine Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten in Drittstaaten, d. h. in Nicht-EU oder Nicht-EWR-Staaten. Grundsätzlich finden sämtliche Verarbeitungsprozesse finden innerhalb der Europäischen Union oder des EWR statt.
  2. Etwas von Absatz 1 Abweichendes gilt jedoch bei einer Kontaktaufnahme mit unserem Kundendienst über die Chat-Funktion oder per E-Mail an support-de@DiceKings.com): Hierfür nutzen wir die Dienstleistungen des Auftragsverarbeiters Freshworks. Dieser bedient sich der Funktionalitäten von Sub-Dienstleistern, die kein Hosting in der EU anbieten. Freshworks hat sich dem Privacy Shield unterworfen. Das US-Department of Commerce hat Freshworks in die Liste der selbst-zertifizierten Privacy-Shield-Teilnehmer aufgenommen. Hierdurch ist sichergestellt, dass Freshworks einen angemessenen, dem Standard der DSGVO vergleichbaren Schutz der Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet.

 

10. Sicherheit

Wir bedienen uns geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Beispielsweise verwenden wir ein Rollen- und Rechtekonzept, gemäß dem nur ausgewiesene Abteilungen innerhalb des Verantwortlichen auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen und diese verarbeiten dürfen, wie der Kundenservice, Zahlungen & Betrug, AML Analyst und Compliance. Außerdem werden Ihre personenbezogenen Daten verschlüsselt. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.

 

11. Web Analytics und Social-Media-Plug-Ins

a.       Einsatz von Google Analytics

(1)     Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen.

(2)     Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

(3)     Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

(4)     Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen gekürzt weiterverarbeitet, eine Personenbeziehbarkeit kann damit ausgeschlossen werden. Soweit den über Sie erhobenen Daten ein Personenbezug zukommt, wird dieser also sofort ausgeschlossen und die personenbezogenen Daten damit umgehend gelöscht.

(5)     Wir nutzen Google Analytics, um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können. Über die gewonnenen Statistiken können wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten. Für die Ausnahmefälle, in denen personenbezogene Daten in die USA übertragen werden, hat sich Google dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework. Rechtsgrundlage für die Nutzung von Google Analytics ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

(6)     Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001. Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html, Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html, sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

(7)     Diese Website verwendet Google Analytics zudem für eine geräteübergreifende Analyse von Besucherströmen, die über eine User-ID durchgeführt wird. Sie können in Ihrem Spielerkonto unter „Meine Daten“, „persönliche Daten“ die geräteübergreifende Analyse Ihrer Nutzung deaktivieren.

 

b.       Einsatz von Social-Media-Plug-Ins

(1)     Wir setzen derzeit folgende Social-Media-Plug-ins ein: Facebook, Google+, Twitter and LinkedIn. Wir nutzen dabei die sog. Zwei-Klick-Lösung. Das heißt, wenn Sie unsere Seite besuchen, werden zunächst grundsätzlich keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der Plug-Ins weitergegeben. Den Anbieter des Plug-Ins erkennen Sie über die Markierung auf dem Kasten über seinen Anfangsbuchstaben oder das Logo. Wir eröffnen Ihnen die Möglichkeit, über den Button direkt mit dem Anbieter des Plug-Ins zu kommunizieren. Nur wenn Sie auf das markierte Feld klicken und es dadurch aktivieren, erhält der Plug-In-Anbieter die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben. Zudem werden die in Abschnitt 2 dieser Erklärung (Erhebung von personenbezogenen Daten bei einem rein informatorischen Besuch unserer Webseite) genannten Daten übermittelt. Durch die Aktivierung des Plug-Ins werden also personenbezogene Daten von Ihnen an den jeweiligen Plug-In-Anbieter übermittelt und dort (bei US-amerikanischen Anbietern in den USA) gespeichert. Im Fall von Facebook wird jedoch nach Angabe des Anbieters in Deutschland die IP-Adresse sofort nach Erhebung anonymisiert. Da der Plug-In-Anbieter die Datenerhebung insbesondere über Cookies vornimmt, empfehlen wir Ihnen, vor dem Klick auf den ausgegrauten Kasten über die Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers alle Cookies zu löschen.

(2)     Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-In-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

(3)     Der Plug-In-Anbieter speichert die über Sie erhobenen Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht eingeloggte Nutzer) zur Darstellung von bedarfsgerechter Werbung und, um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dieses Rechts an den jeweiligen Plug-In-Anbieter wenden müssen. Über die Plug-Ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-Ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

(4)     Die Datenweitergabe erfolgt unabhängig davon, ob Sie ein Konto bei dem Plug-In-Anbieter besitzen und dort eingeloggt sind. Wenn Sie bei dem Plug-In-Anbieter eingeloggt sind, werden Ihre bei uns erhobenen Daten direkt Ihrem beim Plug-In-Anbieter bestehenden Konto zugeordnet. Wenn Sie den aktivierten Button betätigen und z. B. die Seite verlinken, speichert der Plug-In-Anbieter auch diese Information in Ihrem Nutzerkonto und teilt sie Ihren Kontakten öffentlich mit. Wir empfehlen Ihnen, sich nach Nutzung eines sozialen Netzwerks regelmäßig auszuloggen, insbesondere jedoch vor Aktivierung des Buttons, da Sie so eine Zuordnung zu Ihrem Profil bei dem Plug-In-Anbieter vermeiden können.

(5)     Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-In-Anbieter erhalten Sie in den im Folgenden mitgeteilten Datenschutzerklärungen dieser Anbieter. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre.

(6)     Adressen der jeweiligen Plug-In-Anbieter und URL mit deren Datenschutzhinweisen:

i)        Facebook Inc., 1601 S California Ave, Palo Alto, California 94304, USA; http://www.facebook.com/policy.php; weitere Informationen zur Datenerhebung: http://www.facebook.com/help/186325668085084, http://www.facebook.com/about/privacy/your-info-on-other#applications sowie http://www.facebook.com/about/privacy/your-info#everyoneinfo. Facebook hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

ii)       Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA; https://www.google.com/policies/privacy/partners/?hl=de. Google hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

iii)      Twitter, Inc., 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, California 94103, USA; https://twitter.com/privacy. Twitter hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

iv)      LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, California 94043, USA; http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy. LinkedIn hat sich dem EU-US-Privacy-Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

c.       Nutzung des AddThis-Bookmarking

(1)     Unsere Webseiten enthalten zudem AddThis-Plug-Ins. Diese Plug-Ins ermöglichen Ihnen das Setzen von Bookmarks bzw. das Teilen von interessanten Inhalten mit anderen Nutzern. Über die Plug-Ins bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit den sozialen Netzwerken und anderen Nutzern zu interagieren, so dass wir unser Angebot verbessern und für Sie als Nutzer interessanter ausgestalten können. Rechtsgrundlage für die Nutzung der Plug-Ins ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DS-GVO.

(2)     Über diese Plug-Ins baut Ihr Internetbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern von AddThis und gegebenenfalls dem gewählten sozialen Netzwerk- oder Bookmarking-Dienst auf. Die Empfänger erhalten die Information, dass Sie die entsprechende Website unseres Online-Angebots aufgerufen haben und die in Abschnitt 2 dieser Erklärung (Erhebung von personenbezogenen Daten bei einem rein informatorischen Besuch unserer Webseite) genannten Daten. Diese Informationen werden auf den Servern von AddThis in den USA verarbeitet. Wenn Sie Inhalte auf unserer Webseite an soziale Netzwerke oder Bookmarking-Dienste senden, kann eine Verbindung zwischen dem Besuch unserer Webseite und Ihrem Nutzerprofil bei dem entsprechenden Netzwerk hergestellt werden. Wir haben weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung oder die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten durch den Plug-In-Anbieter liegen uns keine Informationen vor.

(3)     Der Plug-In-Anbieter speichert diese Daten als Nutzungsprofile und nutzt diese für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und, um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile zu, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an den jeweiligen Plug-In-Anbieter richten müssen.

(4)     Wenn Sie nicht an diesem Verfahren teilnehmen möchten, können Sie der Datenerhebung und -speicherung jederzeit durch Setzen eines Opt-Out-Cookies mit Wirkung für die Zukunft widersprechen: http://www.addthis.com/privacy/opt-out. Alternativ können Sie Ihren Browser so einstellen, dass er das Setzen eines Cookies verhindert.

(5)     Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-In-Anbieter sowie weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre erhalten Sie bei: AddThis LLC, 1595 Spring Hill Road, Sweet 300, Vienna, VA 22182, USA, www.addthis.com/privacy.

 

13. Links

Diese Webseite kann Links zu anderen Webseiten enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Webseiten folgen, beachten Sie bitte, dass diese Webseiten ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben, und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Webseiten sowie für deren Datenschutzrichtlinien übernehmen können.

 

  1.  Aktualität und Änderungen dieser Datenschutzerklärung
  1. Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Juni 2018.
  2. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und der hierüber unterbreiteten Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf der Website unter www.dicekings.com/help/privacy-policy/ von Ihnen abgerufen, gespeichert und ausgedruckt werden.

 

14. Kontakt

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst unter support-de@DiceKings.com.

 

Version 2.1. Letzte Aktualisierung: Juni 2018